Mit Verzögerung, Saisonstart 2016

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Anrollern 2016 1 HP

Bikertreff Tigges in Kickenbach

 

Wir wollten ja schon lange die Tour fahren,, doch Wetter und Termine haben immer einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am 5. Mai war es endlich soweit.

Wetter stimmt und Zeit stimmte auch. Um 09:00 Uhr fuhren wir vom Bauhaus, Düsseldorf-Gerresheim los. Mit dabei waren, Dieter, Willi, Jürgen und Rolf T. Burgi. Vom Startort fuhren wir über Erkrath über das Neandertal Richtung Wuppertal, von dort Richtung Remscheid und Weiter Richtung Wermelskirchen über Schloss Burg. Der Stammsitz der Grafen von Berg, nach denen das Bergische-Land benannt wurde. An der Burg haben wir eine kleine Rast gemacht, wurden dann aber von der Freiwilligen Feuerwehr gebeten weiter zu fahren, denn die Ritter auf der Burg wollten spielen und unsere Maschinen standen wohl im Weg.

 

Anrollern 2016 2 HP Anrollern 2016 3 HP
Kleine Rast auf der Burg Blick Richtung Wermelskirchen

 

Von der Burg verlief die Tour nach Wermelskirchen, weiter auf der B 51 Richtung Remscheid-Lenep, doch wir sind in Bergisch-Born auf die B 237 abgebogen und es ging über Hückeswagen und Wipperfürth bis Kierspe. Ab hier rechts ab auf die B 54 über Meinerzhagen. Ab hier weiter auf der L 539 an der Lister entlang. Dort, wo der Hösinghausener Bach in die Lister mündet, haben wir auf einen Parkplatz eine kleine Rast gemacht. Nach dieser Rast sind wir dann bis Attendorn gefahren und sind von der L 539 auf die L 697 gefahren. Eine schöne Strecke mit herrlichen Kurven. Am Golfclub Repetal-Südsauerland sind wir dann rechts auf die L 880 Richtung B 55 gefahren. In Oberveischede sind wir dann auf die B 55 bis Amt Bilstein und von dort auf der L 715 bis Lennestadt. Nun war es nicht mehr weit, nur noch auf die B 236 bis Kickenbach und das Ziel war erreicht, Bikertreff Tigges mit Imbiss und eigener Hausschlachtung, dass klingt schon mal gut. Ab in den Imbiss und unser NRW Nationalgericht bestellt, Currywurst mit Pommes rot/weiß! Jürgen und Willi haben sich die Hausmannskost reingezogen, Rippchen mit Salzkartoffeln und grüne Bohnen. Echt lecker das Essen! Dann noch etwas zu trinken, alkoholfrei natürlich und dann auf Richtung Heimat.

Anrollern 2016 4 HP Anrollern 2016 5 HP
 Bikertreff Tigges  Gut besucht
Anrollern 2016 6 HP Anrollern 2016 7 HP
 Die Runde nach dem Essen  Das Eis nach der Tour, schon fast ein muss

 

Vom Bikertreff, der direkt an der B 236 liegt, weiter auf der B 236 über Lennestadt Richtung Finnentrop bis Werdohl. Von dort aus links weiter auf der B 229 Richtung Lüdenscheid, über Lüdenscheid, Radevormwald, Remscheid, zwischen Remscheid und Solingen auf die L 74 Über die A 535 bis Wuppertal-Dornap. Nun ist es nicht mehr weit bis Düsseldorf. Über Mettmann, Düsseldorf-Knittkuhl sind wir in unser Vereinslokal Lohof gefahren um die Tour ausklingen zu lassen. Dabei half uns ein leckeres Eis. Eine schöne Tour, eine tolle Strecke und ein schöner Tag.

Text: Rolf T. Burgi    Bilder: Dieter, Rolf T. Burgi    Tourguide: Rolf T. Burgi

©Rollerfreund Op Tour 2016

Ihr möchtet die Tour? Melden euch auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!